Bild (8)-min

Betrieb

Die Geschichte

1963 wurde unser Betrieb von Rosa und Stefan Riegler in Großau gegründet. Sie begannen mit 2 Hektar landwirtschaftlicher Fläche zu wirtschaften. Nach und nach erweiterten sie durch harte Arbeit und ein sparsames Leben die Nutzflächen, begannen damit Weinreben zu kultivieren und legten somit den Grundstein für unseren Heurigen. 1971 wurde das erste Mal ausg´steckt, in einem extra dafür gebauten Lokal. Dies war damals ein Novum in unserer Gegend, wo es bis dahin üblich war, Wohnzimmer und Küche auszuräumen, um die Heurigengäste bewirten zu können.

Der Betrieb

AKTUELL

Mittlerweile umfasst unser Betrieb 10 Hektar Ackerfläche und 5 Hektar Weingärten. Im Jahr 1993 wurde das Heurigenlokal umgebaut und auf 120 Sitzplätze erweitert. Seit 2017 wird der Heurigen als Nichtraucherlokal geführt.

Die Kellerei wurde 2012 durch einen aufwändigen Um- und Neubau auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Weiters wurden Edelstahlwein- und Rotweinmaischegärtanks, eine neue Weinpresse sowie ein neuer Rebler angeschafft. In der Folge wurde der Ernteablauf verändert, indem auf Kistenlese umgestellt wurde, um im Keller effizient arbeiten zu können. 2014 starteten wird den Versuch jedes Jahr einen Weingarten mit einer Erntemaschine lesen zu lassen mit dem Fazit, dass sich die Technik von Jahr zu Jahr verbessert und auch auf diesem Weg eine gute Qualität geerntet werden kann.

Aktuell wird der Chardonnay im Barrique, die anderen Weißweine im Edelstahltank, ausgebaut. Die Rotweine werden zum größten Teil klassisch im Edelstahltank vergoren und gelagert, einige Sorten aber auch im Barrique, um eine bessere Reife erzielen zu können. Diverse Auszeichnungen bei Prämierungsverkostungen (zB. Prämierungsweinkost Thermenregion, Niederösterreichische Landesweinkost, Austrian Wine Challenge) zeigen uns, dass wir bezüglich Weinqualität auf einem guten Weg sind.

 

Wir befassen uns auch mit der Herstellung von Säften, Likören und Marmeladen. Klassisch ist natürlich Traubensaft, den es bei uns als Gemischten Weißen, Gemischten Roten oder als Muskat-Traubensaft gibt. Weiters erzeugen wir auch Apfelsaft selbst.

Auch Marmeladen und Likör erzeugen wir sobald die entsprechenden Früchte gereift sind. Besonders beliebt sind unter anderem auch unsere Verschnittprodukte, wie etwa die Trauben-Birnenmarmelade, oder die Trauben-Apfelmarmelade. 2017 und 2018 konnten wir mit einigen dieser Produkte Prämierungen erzielen, worauf wir sehr stolz sind.

DSC_0005-min
DSC_0001-min
20171220_120638-min